Schwimmstege von MSE bestehen aus torsionsfesten Aluminium-Rahmenkonstruktionen auf PE-Schwimmkörpern mit Schaumkern oder alternativ jetzt auch mit Aluminium-Schwimmkörpern und sind mit verschiedenen Gehbelägen in Kunststoff, Holz oder Metall erhältlich.

Schwimmstege
Schwimmstege aus Aluminium-Rahmenkonstruktion mit Gehbelag aus Kunststoff-Planken

Das Aluminium-Schwimmstegsystem von MSE

  • Torsionsfeste Aluminiumrahmenkonstruktion
  • Speziallängsprofil ermöglicht stufenlose Positionierung der Ausleger, Pfahlführungen, Festmacherklampen
  • PE-Schwimmkörper, innen Schaumkern 
  • Neu: jetzt auch mit Aluminiumschwimmkörper.
  • 15 Jahre Herstellergarantie auf die Schwimmkörper
  • Gehbelag: Kunststoff-Komposit-Gräting, Massaranduba, Lärche, Gitterrost u.v.a.
  • Pfahlführungen, Führungen für HEA Profile, Ketten und Seilverankerung
  • Alle Schraubverbindungen in Nirosta-Qualität

Schwimmstege – Abmessungen

Freibordhöhen: 0,20 m; 0,25m; 0,30 m, 0,40m; 0,55 m; 0,70 m
Hauptelement max. Länge: 12,0 m
Breite: 1,35 m; 1,75m; 2,0 m; 2,50 m; 3,0 m
Plattformen: 4,0 – 6,0 m (Sonderlösungen möglich)

Ausleger begehbar: (Länge x Breite)

  • 4,0 m x 0,40 m / 0,60 m
  • 5,0 m x 0,40 m / 0,60 m
  • 6,0 m x 0,60 m / 0,70 m
  • 7,0 m x 0,60 m / 0,70 m
  • 8,0 m x 0,60 m / 0,70 m
  • 9,0 m x 0,60 m / 0,70 m
  • 10,0 m x 0,70 m / 1,00 m
  • 11,0 m x 1,30 m / integr. Pfahlführung
  • 12,0 m x 1,30 m / integr. Pfahllführung
  • 13,0 m x 1,30 m / integr. Pfahlführung
  • Boxentrenner: 4,0 m – 7,0 m
Schwimmsteg Malchow
Schwimmsteg Malchow
Schwimmsteg Neubrück
Schwimmsteg Neubrück
Schwimmsteganlage Tangermünde
Schwimmsteganlage des WSV Tangermünde
Schwimmsteg für Ruderverein Wolgast
Schwimmsteg für Ruderverein Wolgast
Schwimmsteganlage in Potsdam an der Havel
Schwimmsteganlage in Potsdam an der Havel
Schwimmsteganlage in Potsdam an der Havel
Schwimmsteganlage in Potsdam an der Havel